Petra Aranimara  Knöchel

In der heutigen Zeit des Wandels ist es essentiell immer mehr in sich anzukommen, sich zu spüren, für sich da zu sein, sich zu heilen.

Innere, tiefe und auch unbewusste Ängste um die eigene Existenz, vor dem Tod und dem Leben zeigen sich in diesen herausfordernden Zeiten.

Jeden Tag sterben alte Vorstellungen und Konzepte, die uns nicht mehr dienlich sind. 

Alte, vermeintliche Sicherheit bricht weg, äußerer Schein, Sicherheit liegt in unserem Inneren. 

Im Grunde dürfen wir lernen zu vertrauen, dass Neues auch Gutes bringt. Tiefes Atmen und meditieren führt uns!

Zur inneren Ruhe zu kommen, und Frieden im Herzen zu spüren, da liegt unser Glück.

 

Ebenso wichtig ist sich mitzuteilen, wie es sich in Innen anfühlt, offen zu sein mit Gefühlen, und Masken fallen lassen, authentisch leben, eben echt leben.

Beziehungen heilen mit, wenn die Beziehung zu mir geheilt wird. 

Wir gehen in ein neues Wir!

 

Sich übergehen und nur funktionieren hat uns ausgebrannt. Wir sind keine Alexas, sondern Menschen. 

In uns steckt so viel Potential, dass nun entdeckt werden will.

 

Es ist Zeit das eigene Leben anzunehmen mit allem was war und ist, voll und ganz zu leben und zu lieben, und zu fühlen, und ein großes JA von ganzem Herzen für sich zu haben! 

 

Mit Achtsamkeit und Wertschätzung begleite ich Sie auf ihrem Heil-Weg.

         

In Liebe & Verbundenheit